Damen 1 gewinnen 5-Satz Krimi gegen Rohrbach

Am vergangenen Samstag stand das erste Heimspiel unserer 1. Damenmannschaft gegen den TV Rohrbach an. Leider wurde das Heimspiel der 1. Herrenmannschaft am Tag selbst auf Grund Krankheitsfällen der gegnerischen Mannschaft abgesagt und somit war es es das einzige Spiel an diesem Tag.
Nach dem Derby Sieg gegen den TV Düppenweiler die Woche zuvor, ging die Mannschaft hoch motiviert in das Spiel hinein. Nach zwei starken ersten Sätzen hatte die Damen des TV Wiesbachs einen kleinen Durchhänger. Zu viele Eigenfehler und eine zunehmend stärker werdende Mannschaft des TV Rohrbachs machten die Sätze 3 und 4 zu einem wirklichen Krimi. Schlussendlich konnte der TV Rohrbach die Sätze 3 und 4 für sich entscheiden. Nun musste der 5 und letzte Satz entscheiden. Beide Mannschaften waren gleich auf und es war ein sehr spannender Satz der am Ende 17:15 an den TV Wiesbach ging. Wir bedanken uns bei den vielen Zuschauern und vor allem bei unseren Trommlern, die uns tatkräftig unterstützt haben.
Am kommenden Wochenende werden wir beim ASV Landau zu Gast sein und hoffen auf die nächsten Punkte.