Saisonauftakt der Herren 1

Am Samstag dem 27.10 hatte die Mannschaft vom TV Wiesbach Herren 1 ihr erstes Spiel für die Saison 2018/2019. Die Mannschaft gegen die sie antreten sollten war der TV Bliesen. Gleich zu Spielbeginn wurde klar, dass der TV Wiesbach diesen Satz dominiert. Durch viele starke Aufschläge konnte der TV Wiesbach sich einen guten Vorsprung schaffen. Diesen Vorsprung konnte der TV Bliesen im weiteren Spielverlauf jedoch nicht einholen, wodurch der Satz mit 25:13 deutlich an den TV Wiesbach ging. Im zweiten Satz wurden unsere Herren dann zunehmend unkonzentrierter. Durch vermehrte Angabe- sowie Annahmefehler konnte der TV Bliesen zu Beginn des zweiten Satzes mit der Mannschaft des TV Wiesbach mithalten. Nach dieser Phase konnte sich der TV Wiesbach wieder fangen und glänzte durch starke Angriffe der beiden Mittelblocker Jérôme Klauck und Luca Götzinger und konnte so auch diesen zweiten Satz mit 25:17 für sich entscheiden. Mit 2:0 Vorsprung ging es nun für die Mannschaft in den dritten und letzten Satz und damit um den Sieg. Doch auch dieser Satz war geprägt von Angabe- und Annahmefehlern, wodurch der TV Bliesen teilweise den Satz führte. Doch durch die starke Ballverteilung unseres Zuspielers Lukas Paul im dritten Satz hatten unsere Angreifer, vorallem Lukas Bost und Moritz Angermüller, große Möglichkeiten für Ihre Mannschaft Punkte zu erzielen. Doch auch Kevin Kretz konnte vor allem mit kurzen Bällen punkten. Schließlich gewannen sie auch den dritten Satz mit 25:19. Der TV Wiesbach ging somit aus diesem Spiel mit einem klaren 3:0 gegen den TV Bliesen raus. Der Most Valuable Player (MVP) in diesem Spiel war Luca Götzinger. Der TV Wiesbach tritt am kommenden Samstag gegen den TV Klarenthal an. Das Spiel findet in der Wiesbachhalle in Wiesbach statt, Spielbeginn ist 19 Uhr. Wir freuen uns über eure tatkräftige Unterstützung!