Damen 1 : 3:2-Niederlage in Limbach

In einem nervenaufreibenden Spiel am vergangenen Samstag begegnete unsere erste Damenmannschaft dem TV Limbach. Wir starteten souverän und konnten durch starke Aufschläge und ein sicheres Spiel den ersten Satz mit 25:19 Punkten klar gewinnen.
Im nächsten Satz nahm die Motivation der Limbacher Damen deutlich zu, während wir zunehmend schlechter ins Spiel kamen, sodass wir den zweiten Satz mit 25:17 Punkten an die gegnerische Mannschaft abgeben mussten.
Der dritte Satz war hart umkämpft. Dennoch konnten wir ihn mit 25:20 Punkten für uns entscheiden. Im vierten Satz verloren wir, nach einem Gleichstand von 20:20 Punkten, den Anschluss und mussten den Satz mit 25:22 Punkten dem TV Limbach überlassen.
Im entscheidenden fünften und letzten Satz waren beide Mannschaften noch einmal gefordert. Die Damen des TV Limbach hatten zum Schluss die besseren Nerven und konnten den letzten Satz, und somit auch das Spiel, mit 18:16 Punkten für sich entscheiden.