Unser Dorf spielt Volleyball 2017!

Am 19. August 2017 fand das diesjährige Freizeitturnier „Unser Dorf spielt Volleyball“ für Hobby- und Thekenmannschaften in Wiesbach statt. Da wir im vergangenen Jahr leider auf unser geliebtes Abteilungsevent verzichten mussten, wollten wir dieses Jahr vieles richtigmachen.

Mit einem Teilnehmerfeld von 18 Mannschaften waren die Weichen bereits perfekt gestellt, um einen angenehmen Turnierablauf zu gestalten. Wir konnten nämlich mit jeweils 9 Mannschaften in 2 Leistungsklassen spielen. Dies geschah auch glücklicherweise ohne schwerwiegende Verletzungen.

Natürlich geht es bei einem Freizeitturnier wie dem „Unser Dorf spielt Volleyball“ nicht nur um den Sport, sondern auch um das Beisammensein und Treffen mit (alten) Freunden.

Über den gesamten Turniertag hinweg waren die Atmosphäre und die Stimmung toll, auch dank dem Wetter, das mit knapp über 20°C und Sonnenschein nicht besser hätte sein können.

Die Firma Pelkotex Textilhandel GmbH aus Uchtelfangen unterstützte uns als Hauptsponsor der Veranstaltung und bot Volleyballbedarf wie Schuhe, Trikots etc. direkt vor Ort zum Kauf an. Außerdem stellten sie die Hauptpreise für die ersten drei Mannschaften beider Leistungsklassen. Somit erhalten die jeweils Zweit- und Drittplatzierten einen Satz T-Shirts und die beiden Ersten (Free Flying Balls {LK A} und Als Drof {LK B}) einen ganzen Satz Trikots!

Im Anschluss an die Siegerehrung wurde bei der Players-Party ausgelassen zum diesjährigen Motto „back to the roots – 70’s & 80’s“ bis in die frühen Morgenstunden gefeiert und getanzt.

 

An dieser Stelle vielen Dank an Johannes Dörr vom Wackenberger Hof Wiesbach für die Bereitstellung erstklassiger Biokartoffeln zur Herstellung von Pommes Frites.

 

Wir hoffen allen Spielern und Besuchern einen tollen Tag ermöglicht zu haben und freuen uns im kommenden Jahr zum „Unser Dorf spielt Volleyball 2018“ einzuladen.

 

PS: Leider wird viel zu oft vergessen, dass eine solche Veranstaltung ohne freiwillige Helfer nicht zu realisieren wäre. Ein riesiges Dankeschön an alle Helfer und Drahtzieher, die diese tolle Veranstaltung möglich gemacht haben! Weiter so!

DSC03121.JPGDSC03000